del Torre & partners

Avv. & RA (österr.) Dr. Ulrike Christine WALTER - Partner

Avv. & RA Dr. Ulrike Christine WalterTätigkeitsbereich

Zivilrecht, insbes. Erbrecht und Verlassenschaftsabwickungen, Immobilienrecht, internationales Privatrecht, Familienrecht, Forderungseintreibungen, Schadenersatzrecht, Handelsrecht.

Geburtsort und Datum

Wien, 06.09.1958.

Berufliche Laufbahn
  • 1977 Ablegung der Matura (Abitur) am Akademischen Gymnasium in Wien.
  • 1983 Absolvierung eines Praktikums in der Rechtsanwaltskanzlei Jacques Mauro in Paris.
  • 1984 Erwerbung des Doktorrats an der Universität Wien.
  • 1977 – 1984 div. Sprachaufenthalte in Frankreich (Tours, Grenoble), U.K. (Oxford, Edinburugh) und Italien (Florenz).
  • 19841985 Rechtspraktikant bei diversen Gerichten in Wien (BG Hernals, Straflandesgericht, Jugendstrafgericht, Handelsgericht Wien).
  • 1985 – 1989 Rechtspraktikant in der wr. Rechtsanwaltskanzlei Dr. Mondel mit Ausrichtung auf den ital. Markt.
  • 1987 Zulassung als Rechtsanwalt bei der Rechtsanwaltskammer Wien.
  • 1988 Eigene Rechtsanwaltskanzlei in Wien in Regiegemeinschaft.
  • Seit 2002 Eintragung als niedergelassene europäische Rechtsanwältin bei der Rechtsanwaltskammer Gorizia/Görz.
  • Seit 2004 Beitritt als Partner in eine ital. Rechtsanwaltskanzlei mit Sitz in Gorizia/Görz und später auch Filiale in Udine.
  • 2006 Angelobung als Avvocato in Italien.
  • 2008 Wechsel des Wohnsitzes nach Italien unter Beibehaltung der Kanzleiadresse (Zulassungsadresse) in Wien
  • 2017 Eröffnung einer Kanzlei in Kärnten
Zulassungen
  • Von 1987 bis 2016 eingetragen als Rechtsanwalt bei der Rechtsanwaltskammer Wien (Österreich).
  • Von 2002 bis 2006 eingetragen als europäischer Rechtsanwalt bei der Anwaltskammer Gorizia/Görz.
  • Seit 2006 eingetragen als Avvocato zuerst bei der Anwaltskammer Gorizia/Görz.
  • Seit 2008 Wechsel in die Anwaltskammer Udine.
  • Seit 2017 eingetragen als Rechtsanwalt bei der Rechtsanwaltskammer Kärnten (Österreich)
Funktionen
  • Vertrauensanwalt des österreichischen Konsulats für Friaul Julisch Venezien.
  • Aufgenommenen in die Liste deutschsprachiger Vertrauensanwälte des deutschen Generalskonsulats Mailand.
  • Aufgenommen in die Liste der deutschsprachigen Vertrauensanwälte der Handelskammer Österreich/Aussenstelle Padua (Advantage Austria)
Mitgliedschaften
  • DAC – DeutscheAnwaltsCooperation (Auslandskoordinatorin)
  • DACH – Europäische Anwaltsvereinigung.
  • DAV Italia – Deutscher Anwaltsverein Italien.
  • Österreichischer Juristenverband.
  • Deutsche Handelskammer Mailand
  • Deutsches Forum für Erbrecht e.V.
  • Deutsches Forum für Erbrechtskunde
  • Erben international
  • Inkassoanwalt für Zyklop Inkasso/Italien.
Publikationen
  • bis Ende September 2013 Herausgeberin des Buches „ Wohnungseigentumsgesetz und Nebengesetze, Kommentar auf Basis der aktuellen Judikatur“ „Ausserstreitgesetz und Nebengesetze“, „ Kommentar Erbrecht“, erschienen im österr. WEKA Verlag.
  • laufend Publikationen in deutschen und österr. (Fach)zeitschriften u.a. in der Zeitschrift „Nova & Varia“ des österr. Juristenverbandes, dem österr.Anwaltsblatt, über Besonderheiten des ital. Rechtssystems.
  • Verfasserin eines online Artikels über das ital. Erbrecht mit Hinweis zu Unterschieden zum deutschen Erbrecht für die Kester-Häusler-Stiftung.
  • Kommentierung der Paragrafen 16-20 und 29-30, 32 des österreichischen IPRG unter www.jusline.at.
  • Diverse Vorträge beim Juristenverband zu den Themen „Immobilienrecht“ „ital. Recht – was man wissen sollte“, „internationales Erbrecht“ z. Teil mit Co Referenten.
  • Vorträge in der Kärntner Juristische Gesellschaft zum Thema „ital. Recht – was man wissen sollte“ und vor der Salzburger juridischen Gesellschaft.
  • Autor des Buches "Internationales Familienrecht" Verlag Österreich, Erscheinungsdatum 7.8.2017

Sprachen

Deutsch (Muttersprache), Italienisch, Englisch, Französisch.